Profi-News

Alexander Zverev hat das deutsche Tennis-Duell mit Dominik Koepfer für sich entschieden und steht beim ATP-Turnier in Acapulco im Finale. Das Match wird aber von einem Zwischenfall überschattet. Mitten im Ballwechsel fängt die Erde plötzlich an zu beben.
Der 20-fache Grand-Slam-Sieger Roger Federer meldet sich erfolgreich auf der Tennis-Tour zurück. Sein erstes Match seit mehr als einem Jahr gewinnt der Schweizer bei seinem mit großer Spannung erwarteten Comeback in Doha in drei Sätzen gegen Daniel Evans.
Lang hat Roger Rederer mit den Folgen seiner Knie-Operationen zu kämpfen, jetzt steht die Schweizer Tennislegende nach über einjähriger Pause vor dem Comeback. Federer verrät sein großes Ziel für 2021 und ist überzeugt, dass sein Tennis-Märchen noch nicht zu Ende sei.
Novak Djokovic gewinnt zum neunten Mal die Australian Open und schreibt damit Tennis-Geschichte. In Finale von Melbourne schlägt der Serbe den Russen Daniil Medwedew glatt in drei Sätzen und stellt vor allem ab Mitte des zweiten Satzes seine Weltklasse unter Beweis.
Australian Open im Live-Stream: Zum Abschluss der Australian Open treffen am Sonntag im Herren-Finale Rekordsieger Novak Djokovic und ATP-Finals-Gewinner Daniil Medwedew aufeinander. Wir erklären, wie Sie das Turnier live im Internet verfolgen können.
Bei den Australian Open scheitert Rafael Nadal überraschend nach einer klaren Zwei-Satz-Führung an Stefanos Tsitsipas und verpasst somit das Halbfinale. Serena Williams bricht die Pressekonferenz nach ihrer Niederlage ab - und Novak Djokovic steht mal wieder im Finale.
Daniil Medwedew lässt Stefanos Tsitsipas im Halbfinale der Australian Open keine Chance und folgt Titelverteidiger Novak Djokovic ins Endspiel. Der Russe demonstiert gegen den Griechen seine Stärke und übersteht auch den einzigen kritischen Moment des Matches
Alexander Zverev scheitert bei den Australian Open im Viertelfinale am Weltranglistenersten Novak Djokovic. In einem packenden Duell gewinnt der Deutsche zwar den ersten Satz, verspielt aber in zwei weiteren Sätzen eine zwischenzeitliche, klare Führung.
Alexander Zverev kämpft bei den Australian Open nicht nur um seinen ersten Grand-Slam-Erfolg. Aufgrund zahlreicher Fehltritte abseits des Platzes leidet sein Image in Deutschland. Mit Hilfe seiner Familie will er dieses jetzt aufpolieren und sportlich voll angreifen.Von Focus Magazin-Autor Jörg Allmeroth
Unmittelbar vor den Australian Open passiert das, wovor alle so große Angst haben. Es gibt einen Corona-Fall in Melbourne. Zwar nur bei einem Hotel-Mitarbeiter - doch die Folgen könnten für die Tennisprofis dramatisch sein. Es folgt die nächste Quarantäne.
Nach zwei Wochen Quarantäne blickt Tennis-Star Angelique Kerber auf den Start der Australian Open am 8. Februar. Im Interview erklärt sie, wie sie die Zeit allein im Hotelzimmer verbracht hat und mit welchen Erwartungen sie ins Grand-Slam-Turnier in Melbourne beginnt.
So hatten sich Angelique Kerber und 46 weitere Tennisprofis ihre Ankunft in Melbourne nicht vorgestellt. Wegen positiver Corona-Tests bei Mitreisenden auf ihren Flügen zu den Australian Open müssen sie sich im Hotel isolieren - und dürfen nicht auf dem Platz trainieren.
Die Anreise des Amerikaners Tennys Sandgren zu den Australian Open sorgt für massive Kritik. Dem 29-jährigen Tennisspieler ist es erlaubt, trotz positivem Corona-Test an der Veranstaltung teilzunehmen. Die Begründung: Er habe das Virus bereits gehabt.
Jetzt ist es offiziell: Tennis-Star Dominic Thiem und Lili Paul-Roncalli sind ein Paar. Das machten beide auf ihren Social-Media-Kanälen öffentlich. Gerüchte über eine Beziehung gab es schon länger. Thiem war zuletzt mit Tennis-Kollegin Kristina Mladenovic liiert.
Paukenschlag im Tennis. Alexander Zverev trennt sich überraschend von seinem Trainer David Ferrer. Die beiden arbeiten nur ein halbes Jahr zusammen, sind in dieser Zeit aber erfolgreich. Zukünftig wird Zverev wieder von seinem Vater trainiert.
Der australische Tennis-Trainer Bob Brett verstirbt im Alter von 67 Jahren an einer Krebserkrankung. Das meldet die Tennis-Organisation ATP. In seiner Karriere betreut Brett zwischen November 1987 und Februar 1991 auch Boris Becker, den er an die Spitze der Weltrangliste führt.
Seit dem 8. Dezember gibt Boris Becker im exklusiven Amazon-Original-Music-Podcast "Boris Becker – Der Fünfte Satz" tiefe Einblicke in sein Leben. FOCUS Online verrät Ihnen vorab, wie Becker in Folge fünf mit Moderator Johannes B. Kerner die Story hinter Wimbledon 1985 erzählt.Von FOCUS-Online-Redakteur Johannes Mittermeier
Boris Becker startet bei Amazon Music eine neue fünfteilige Podcast-Serie, in der er aus seinem Leben erzählt und über seine sportliche Karriere plaudert. Im Gespräch mit Johannes B. Kerner verrät der ehemalige Tennis-Star einige Geheimnisse, die man vorher nicht kannte.
Boris Becker wird im kommenden Jahr von seiner Position als "Head of Men‘s Tennis" im Deutschen Tennis Bund (DTB) zurücktreten. Zur Begründung nannte Becker, dass ihm die nötige Zeit fehle, um sich weiterhin um die Belange der deutschen Tennis-Profis zu kümmern.
ATP Finals in London im Live-Stream: Die Tennisstars Novak Djokovic und Rafael Nadal sind ausgeschieden - Dominic Thiem und Daniil Medwedew spielen bei den ATP Finals am Sonntag um den letzten Titel des Jahres. Es wird einen Premierensieger geben. So sehen Sie das Tennisturnier live im Internet.
Letzte Chance für Alex Zverev und Novak Djokovic ins Halbfinale der ATP Finals in London einzuziehen. Der Verlierer dieses Matches fliegt aus dem Turnier, der Gewinner kommt weiter. Wer hat die besseren Karten, um sich das Halbfinal-Ticket zu sichern? Ab 15.00 Uhr im Live-Ticker.
Novak Djokovic startet mit einem klaren Zweisatz-Sieg gegen den Argentinier Diego Schwartzman in die ATP Finals in London. Nach einem kurzen Wackler im ersten Satz fängt sich der Serbe schnell und dominiert seinen Gegner im zweiten Durchgang nach Belieben.
Tennis-Star Alex Zverev wehrt sich kurz vor dem Start der ATP Finals in London gegen die schweren Anschuldigen seiner russischen Ex-Freundin, dass diese nicht stimmen. Aber die Vorwürfe lasten trotz aller Beteuerungen schwer wie Blei auf seiner Psyche.
Schlammschlacht um Alexander Zverev. Deutschlands Tennis-Star meldet sich nochmals zu Wort, um die Gewalt-Vorwürfe seiner Ex-Freundin Olga Sharypova abzustreiten. Deren Unterstellungen seien "einfach nicht wahr". Zuvor legt Sharypova erneut gegen Zverev nach.
Ein Sieg bei den French Open ist für Rafael Nadal nichts Neues, schließlich gewann der Spanier schon seinen 13. Titel beim wichtigsten Sandplatz-Tennisturnier der Welt. Der Triumph am Sonntag gegen Novak Djokovic war dennoch etwas Besonderes: Denn die Art, wie Nadal seinen Rivalen vom Platz fegte, war atemberaubend. Das bringt ihn auf eine Stufe mit dem vermeintlich Größten des Sports.Von FOCUS-Online-Redakteur Carsten Baumgardt