Profi-News

Wie schafft es Roger Federer mit 37 Jahren noch so durchtrainiert zu sein? Und wie können Sie genauso fit werden wie der Schweizer Tennisstar? Univ.-Prof. Dr. Ingo Froböse, Professor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln, gibt Aufschluss.
Boris Becker fordert nach dem denkwürdigen Finale von Wimbledon mehr Anerkennung für die Leistungen seines früheren Schützlings Novak Djokovic.
Roger Federer und Novak Djokovic bestreiten ein unvergessliches Wimbledon-Finale, das eigentlich keinen Verlierer verdient hat. Der Schweizer ergreift dabei jedoch eine taktische Maßnahme, die er noch lange Zeit bereuen wird.Von FOCUS-Online-Autor Bob-Linus Kubach
In großen Aufmachungen berichtet die internationale Presse über das längste Tennis-Finale in Wimbledon, das der Serbe Novak Djokovic nach 4:57 Stunden gegen den Schweizer Roger Federer am Sonntag mit 7:6 (7:5), 1:6, 7:6 (7:4), 4:6 und 13:12 (7:3) gewonnen hat.
Novak Djokovic besiegt Roger Federer im längsten Wimbledon-Endspiel aller Zeiten. Erstmals fällt die Entscheidung über den Wimbledon-Sieger in einem Tiebreak, die Regelung wurde erst in diesem Jahr eingeführt.
Wimbledon 2019 im Live-Stream: Titelverteidiger gegen Rekord-Grand-Slam-Sieger - Novak Djokovic und Roger Federer stehen sich im Endspiel von Wimbledon gegenüber. Für den Schweizer Federer ist es das zwölfte Finale beim Grand-Slam-Tennisturnier in London, für Djokovic das sechste. So sehen Sie das Wimbledon-Finale live im Internet.
Roger Federer trifft im Wimbledon-Finale auf Titelverteidiger Novak Djokovic. Der Schweizer könnte mit einem Sieg seinen 21. Grand-Slam-Erfolg feiern. Der 37-jährige kennt die Qualität seines Kontrahenten - hat aber einen entscheidenden Vorteil.
Simona Halep lässt Serena Williams im Finale keine Chance und sichert sich ihren ersten Wimbledon-Titel. Die Amerikanerin hat von Beginn an keine Lösungen parat - und scheitert auch an einer groß aufspielenden Simona Halep. 
Roger Federer hat diesmal den Tennis-Klassiker gegen Rafael Nadal für sich entschieden und greift in Wimbledon nach seinem neunten Titel. Am Sonntag trifft Wimbledon-Titelverteidiger Novak Djokovic im Endspiel nun auf den 37 Jahre alten Rasenkönig aus der Schweiz.
Boris Becker muss einen Wimbledon-Pokal, ein Bambi, eine alte Socke und seine ausgetretenen Tennisschuhe zwangsversteigern. Insgesamt kommen 82 Gegenstände aus dem Besitz der Tennislegende unter den Hammer. Am Ende steht ein Erlös von über 630.000 Euro.
Im Wimbledon-Endspiel am Samstag trifft Serena Williams auf Simona Halep. Die 37 Jahre alte Amerikanerin zieht dank ihrem Sieg in zwei Sätzen gegen die Tschechin Barbora Strycova zum elften Mal ins Finale von Wimbledon ein.
Roger Federer aus der Schweiz besiegt den Japaner Kei Nishikori und trifft im Traum-Halbfinale von Wimbledon auf Rafael Nadal. Titelverteidiger Novak Djokovic spielt im zweiten Halbfinal-Match gegen Roberto Bautista Agut.
In Wimbledon kämpfen vom 1. Juli bis 14. Juli 2019 die besten Tennisspieler und Tennisspielerinnen der Welt um den Titel. Am Mittwoch schlagen Titelverteidiger Novak Djokovic, Roger Federer und Rafael Nadal auf. Wer kommt in die nächste Runde?
Das war knapp! Serena Williams muss lange kämpfen, ehe sie das Duell mit Alison Riske für sich entscheidet. Am Donnerstag spielt die Amerikanerin in Wimbledon gegen eine Halbfinal-Debütantin um den Finaleinzug. Wer kann Williams noch stoppen?
Das Achtelfinale in Wimbledon steht auf dem Programm. Wer sichert sich das Ticket für die nächste Runde? Rafael Nadal und Serena Williams haben keine Mühe, für den 15-jährigen Nachwuchsstar Cori Gauff aber ist die Reise beendet. Alle Infos im Live-Ticker von FOCUS Online.
Sportlegende Boris Becker (51) könnte bereits in einem halben Jahr schuldenfrei sein. Das sagte der Insolvenzverwalter des ehemaligen Tennis-Stars am Montag der Deutschen Presse-Agentur in London.
Wie zuletzt 2015 steht in Wimbledon kein deutscher Tennisprofi in der zweiten Woche. Vor allem Alexander Zverev und Angelique Kerber enttäuschten, in der dritten Runde erwischte es auch Julia Görges und Jan-Lennard Struff. Ist es wirklich nur eine Momentaufnahme?
Mit Julia Görges und Jan-Lennard Struff scheitern auch die letzten deutschen Hoffnungen in Wimbledon. Görges unterliegt Serena Williams, während Struff gegen Michail Kukuschkin verliert. Ein Notfall auf der Tribüne überschattet das Spiel. Alle Infos zum Nachlesen im Ticker.
Die 15-jährige Cori Gauff war bereits so gut wie ausgeschieden, kämpfte sich aber zurück. Das Wimbledon-Abenteuer des Tennis-Teenagers geht weiter. Titelverteidiger Novak Djokovic zog unterdessen in einer Statistik mit Boris Becker gleich.
Novak Djokovic steht im Achtelfinale von Wimbledon. In der dritten Runde muss der Serbe gegen Hubert Hurkacz enorm kämpfen, steht aber am Ende total verdient in der nächsten Runde. Der Pole gibt alles, kann Djokovic aber kein Break abnehmen.
Blamage für Angelique Kerber in Wimbledon. Die Siegerin des Vorjahres scheitert an der Nummer 95 der Welt Lauren Davis. Julia Görges hingegen steht im Achtelfinale, so wie auch Roger Federer. Jetzt kommt es noch zum Top-Duell zwischen Rafael Nadal und Nick Kyrgios.
In einem hochklassigen Duell besiegt Rafael Nadal das Enfantterrible des Herrentennis Nick Kyrgios in der zweiten Runde von Wimbledon. Auf den Spanier wartet in der nächsten Runde nun ein Duell mit dem Franzosen Jo-Wilfried Tsonga.
Weil er in Rekordzeit gegen Jo-Wilfried Tsonga verlor, muss der Bernard Tomic sein Preisgeld bei Wimbledon zurückzahlen. Damit ahndete der Turniververanstalter den lustlosen-Auftritt des australischen Tennis-Profis, der nicht zum ersten Mal auffällig geworden ist.
Wimbledon-Titelverteidiger Novak Djokovic und Tennis-Wunderkind Cori Gauf haben ihre Zweitrundenspiele souverän gewonnen und stehen verdient in der nächsten Runde. Stan Wawrinka hingegen scheiterte überraschend nach einem Fünf-Satz-Krimi an Reilly Opelka.
Der Zoff mit Ex-Manager Patricio Apey lähmt Tennis-Ass Alexander Zverev. Angeblich geht es um einen hohen Millionenbetrag, den Apey vom besten deutschen Spieler vor Gericht fordert. FOCUS Online erklärt, warum Apey vom Freund zum Feind wurde.